Dienstag, 7. April 2015

Ein Cupcake zum Geburtstag

Bastelt euch einen bunten Geburtstagskalender für die Klasse



Als ich letztes Jahr eine Idee für einen Geburtstagskalender im Internet - wo auch sonst - gesucht hatte, bin ich bei "Pinterest" des Öfteren auf Bilder mit niedlichen Cupcakes gestoßen. 

Ich war sofort fasziniert - nicht nur vom quietschbunten, fröhlichen Aussehen der Süßwaren, sondern der anderen Organisation der einzelnen Geburtstage; sie werden nämlich den einzelnen Monaten übersichtlich zugeteilt. 


Da ich nicht schnell genug auch eine passende Bastelvorlage finden konnte, habe ich kurzer Hand selbst den Bleistift geschwungen und heraus gekommen ist folgender Entwurf:



Die Kinder können nun jeweils zu zweit (bei bis zu 24 SchülerInnen) einen Cupcake (Boden mit farbigen Topping) gestalten, jedes Kind bastelt noch seine eigene Kerze (auf das Wachs wird der Name geschrieben, die Flamme trägt die Zahl des Geburtstags). Zum Schluss noch die Monatsnamen auf jeden Muffin schreiben und die passenden Kerzen darauf kleben!
Alle drei Klassen, mit denen ich schon diesen Kalender gemacht habe, hatten riesigen Spaß daran - vor allem an der Dekoration der Glasur durch viele, viele bunte Streusel!!! Gut eignen sich hier gelochte Tonpapierkreise (Aber Achtung: kein Fitzelchen darf auf den Boden gelangen!!! :D ).

Tipps und Anregungen:

Der einzelnen Cupcakes des Kalenders können entweder auf große Stücke Tonkarton geklebt oder an einer Wäscheleine o.Ä. aufgehängt werden.

Wer nicht auf das Stück "individuelles Kalenderblatt" verzichten mag, könnte entweder jede Kerze noch mit einem Foto des jeweiligen Kindes versehen oder doch jede/n Schüler/in einen eigenen (kleineren) Muffin basteln lassen.

Bei weniger Zeit empfiehlt es sich, die Vorlagen für die Muffins schon auf den Karton aufzudrucken und das farbige Papier für das Topping grob zurechtzuschneiden. Zudem können - auch um Unordnung zu vermeiden - die Dekoteilchen schon vorab gelocht werden.


Kommentare:

  1. Hallo!

    Ich danke dir für das Bereitstellen der tollen Vorlage. So werde ich mit meiner Klasse morgen noch einmal die Monate wiederholen und die Geburtstage zuordnen.

    Super, dass ich dafür deine Cupcakes nutzen kann.
    Danke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das freut mich sehr! Danke für deinen lieben Kommentar und viel Spaß mit deinen Kleinen!
      Liebe Grüße, Conny

      Löschen
  2. Bekomme im September zum ersten Mal eine erste Klasse und freu mich jetzt schon, diese zauberhafte Idee umzusetzen. Bin mir sicher, auch die Kinder werden davon entzückt sein. Vielen Dank für's Bereitstellen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Das freut mich wirklich sehr, danke für deinen lieben Kommentar! :) Viel Spaß mit deiner Klasse!
      Liebe Grüße, Conny

      Löschen
  3. Wahnsinnig schöne Vorlage und so eine tolle und einfache Idee!
    Vielen Dank an dich

    AntwortenLöschen